zurück

Die Angebote (kompakt)

TALWORKS bietet - hier in einer Kurz-Darstellung - folg. Angebote für die Jahrgangsstufen 7 bis 10:

(Inhaltliche und organisatorische Details finden Sie bei den Darstellungen zu den einzelnen Angeboten.)
Jahrgangsstufe 7:

Sichtung und Eingangsdiagnostik aller Siebtklässler der FÖS LE & ES jeweils im ersten Halbjahr des Schuljahres mit den Test-Stationen 7 / TS7 ganztägig an 4 Tagen (Mo., Do., Mo., Do.)

Abschließendes Ergebnis-Protokoll & schriftliche Förderempfehlungen im Gespräch mit KlassenlehrerIn und Schülerinnen/ Schülern, dabei wird, basierend auf den Ergebnissen, auch ein Vorschlag zur weiteren Förderung durch aufeinanderabgestimmte Kurse aus dem TALWORKS-Angebot unterbreitet.

(Bevorzugt für den kontinuierlichen Einsatz der "Trainingsstationen" in Jgst. 7 in der Stammschule.)

Jahrgangsstufe 8:

Ergänzung der KAoA-Standard-Berufsfelderkundung durch aufeinander aufbauende Kurse in den Bereichen Holz, Metall und Garten- und Landschaftsbau.

Jahrgangsstufe 9:

Ergänzung der KAoA-Standard-Berufsfelderkundung durch aufeinander aufbauende Kurse in den Bereichen Holz, Metall und Garten- und Landschaftsbau.

Intensive Betreuung ausgesuchter PraktikantInnen und LangzeitpraktikantInnen

Jahrgangsstufe 10:

Ergänzung der KAoA-Standard-Berufsfelderkundung durch aufeinander aufbauende Kurse in den Bereichen Holz, Metall und Garten-Landschaftsbau.

Intensive Betreuung ausgesuchter PraktikantInnen und LangzeitpraktikantInnen

Unterstützung bei der Suche nach Arbeits-/ Ausbildungsstellen und bei entsprechenden Bewerbungsverfahren

zurück